Yoga VPN Rückblick 2020

Zuständigkeit Keine Information
Preis Kostenlos
Server 500 Server in 30 Regionen
Protokolle Speichert Verbindungsprotokolle
Verschlüsselung AES-256-Bit
Entsperrt Netflix Nein
Torrenting Ja
Arbeitet in China Nein
Empfohlen  Nein
Webseite Apps bei Google und im Apple Play Store
Kompatibilität Android, Apple

Yoga VPN hat es geschafft, in der kurzen Zeit des Beitritts zum Marktplatz für Datenschutz-Tools mehr als 5 Millionen Benutzer zu gewinnen. Es ist ein kostenloser VPN-Dienst, der als “Beste” von vielen Nutzern im Google Play Store, aber meine Analyse zeigt eine ziemlich dunkle Seite über das VPN.

Ihre Apps sind überhaupt nicht sicher und verwenden schändliche Methoden, um Geld zu verdienen. Dazu gehört der Verkauf Ihrer Daten an Dienste von Drittanbietern und die Verwendung eines werbebasierten Modells (wodurch Ihre Informationen wiederum einem weiteren Risiko ausgesetzt sind, sich bei unsicheren Diensten anzumelden)..

Weitere Informationen zu Yoga VPN finden Sie in diesem umfassenden Bericht, in dem Kritik zu Sicherheit, Transparenz, Preisen, Servern, Leistung, Kompatibilität und Support geäußert wird.

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Preisgestaltung
  • Server
  • Performance
  • Kompatibilität
  • Unterstützung

Sicherheit

Zuständigkeit

Die erste und alarmierendste Tatsache bei Yoga VPN ist, dass niemand weiß, wo der Anbieter seinen Hauptsitz hat. Sie haben keine offizielle Website zur Verfügung, nur eine Facebook-Seite, die zum Kern mehrdeutig ist. In den meisten Fällen ist der Dienst online inaktiv.

Es gibt jedoch eine große Anzahl von Anmeldungen, die im Google Play Store eine Bewertung von 4,7 erhalten und bei iTunes mit 4,8 beginnen (von denen die meisten Bewertungen falsch aussehen). Als ich mich etwas eingehender mit dem Anbieter befasste, stieß ich auf interessante Forschungen von ZDNet.

Yoga VPN Gerichtsstand

Es wird angegeben, dass etwa 60% der kostenlosen Top-Apps für Handys im Apple- und Google Play Store von Entwicklern stammen, die in China ansässig sind oder sich in chinesischem Besitz befinden. 17 der 30 analysierten Apps (die in beiden Stores erschienen) hatten formelle Verbindungen nach China, was gelinde gesagt alarmierend ist.

Wenn Sie sich die Liste oben ansehen, werden Sie feststellen, dass Yoga VPN zu den enthaltenen Namen gehört. Mein einziger Rat ist, dass Sie so schnell wie möglich vom Dienst weglaufen sollten. Die chinesische Regierung ist bekannt für ihre Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung und Massenüberwachung.

Datenschutz-Bestimmungen

Wahrscheinlich die traurigste Ausrede für eine Datenschutzrichtlinie. Yoga VPN veröffentlicht seine Protokollierungsrichtlinien auf einer Text-Dump-Hosting-Website, auf die Sie hier zugreifen können: http://www.yogavpn.com/static/privacy.txt

Mit nur 373 Wörtern ist die Datenschutzrichtlinie in der Regel mehrdeutig und bietet keine gültigen Informationen darüber, welche Informationen wie lange gesammelt werden.

Wir sammeln keine persönlichen Informationen, die Sie oder eine andere Person identifizieren, wie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, physische Adressen, E-Mail-Adressen, Telefon-, Fax-, SSN-Informationen, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

Wie Sie sehen, werden im ersten Status keine personenbezogenen Daten aufgezeichnet, sondern es wird weiter darauf hingewiesen “Wir können Ihre Daten sammeln, wenn Sie mit uns kommunizieren oder uns geben”.

Es gibt keine Details darüber, welche Informationen gespeichert / aufgezeichnet werden. Dies gibt uns einen weiteren Grund, Ihnen mitzuteilen: Vertrauen Sie diesem kostenlosen VPN-Betrug nicht. Es mag reibungslos funktionieren, ist aber im Kern schattig!

Yoga VPN Datenschutzerklärung

IP / WebRTC / DNS-Lecktest

Um eine bessere Vorstellung von der Sicherheit und dem Datenschutz zu bekommen, die Yoga VPN bietet, habe ich einige Tests zu Browserverlusten, DNS-Leck zum Schutz der Privatsphäre und IPLeak.Net durchgeführt.

Ich habe eine Verbindung zu vielen verschiedenen Servern hergestellt und die Ergebnisse, die ich erhalten habe, ähnelten den Screenshots, die Sie unten mit der deutschen IP-Adresse sehen.

Ja, das VPN kann meine IPv4-Adresse und WebRTC verbergen, aber der alarmierende Teil ist die Identifizierung von über 70 DNS-Serveradressen.

Jede Website, auf der so viele DNS-Anfragen von verschiedenen Standorten eingehen, führt eine Sperrliste für Ihren Besuch auf. Ganz zu schweigen davon, dass der DNS zwei verschiedene Standorte anzeigt.

Das eine ist Deutschland und das andere die Niederlande, was angesichts der Ping-Zeiten für diesen Server sinnvoll ist und für beide Standorte unter dem Verhältnis von 8.000 ms lag.

Dies bestätigt erneut meine These, dass der Anbieter keine eigenen Server hat, sondern diese von einer in den USA ansässigen Firma namens Linode kauft.

Yoga VPN IP WebRTC DNS Dichtheitsprüfung

Transparenz

Die Unsicherheit von Yoga VPN ist so groß, dass es sowohl für iTunes als auch für Google Play Store zwei verschiedene Entwickler gibt, die beide zwei separate VPN-Apps haben.

Yoga VPN wird in iTunes von LANPIPER PTE.LTD (ebenfalls Entwickler von Melon VPN) erstellt und im Google Play Store von Sarah Hawken (der auch VPN Lighter gehört) entwickelt..

Yoga VPN-Transparenz

Daher ist es nicht möglich zu bestimmen, wer Yoga VPN genau betreibt, aber ich habe mich trotzdem an beide Entwickler gewandt, um weitere Informationen über den Anbieter zu erhalten.

Ich erwarte immer noch eine Antwort von ihnen sowie Antworten auf einige invasive Fragen, die ich ihrem Support-Team unter yogavpn.feedback [@] gmail.com gestellt habe

  1. Wo ist Ihr Firmensitz? Könnten wir eine Adresse bekommen??
  2. Veröffentlichen Sie Transparenzberichte / Warrant Canaries??
  3. Wenn ja, wie oft? Ein Link zu einer URL oder PDF-Datei wäre hilfreich!
  4. Wurden Ihre Ansprüche von einer unabhängigen Sicherheitsfirma geprüft??
  5. Warum wurden Sie noch nicht auditiert? Irgendwelche Gründe?
  6. Könnten wir ein paar Informationen über die Eigentümer hinter der Firma bekommen??
  7. Habt ihr irgendwelche Investoren und steht den Usern die Information öffentlich zur Verfügung?
  8. Wer ist der Verwaltungsrat Ihres Unternehmens??

Preisgestaltung

Wenn Sie eine der App-Seiten im Play Store oder im iTunes Store besucht haben, müssen Sie bereits wissen, dass es sich um ein kostenloses VPN handelt. Warum also eine Preisüberprüfung??

Nun, Yoga VPN ist definitiv kostenlos, aber Sie brauchen es “Punkte” zum Entsperren bestimmter Funktionen. Diese Punkte sind in drei verschiedene Ebenen unterteilt, um die vollständige Auflistung der Server zu aktivieren.

Yoga VPN Preise

Dies ist das erste Mal, dass ich ein solches System sehe. Um Punkte zu bekommen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Das erste ist, ein Video anzuschauen, bei dem Sie zwischen 10 und 1000 Punkte erzielen.

Die zweite Möglichkeit ist das Einchecken, bei dem Sie +200 bis 1000 Punkte erhalten. Die dritte besteht darin, mehr Freunde einzuladen, die Ihnen über 9000 Punkte geben, und die vierte darin, einen Code einzugeben, der Ihnen wiederum 4000 Punkte gibt.

Server

Yoga VPN sagt, dass es 500 bietet “Proxy-Server” in 30 verschiedenen Regionen. Um auf diese Server zuzugreifen, müssen Sie Punkte mit den oben genannten Methoden erhalten.

Abhängig von den Punkten, die Sie haben, können Sie auf drei verschiedenen Ebenen auf Server zugreifen. Tier 1 bietet Ihnen nur fünf Server in fünf verschiedenen Ländern.

Tier 2 erhöht die Anzahl der Server auf insgesamt 15, wodurch sich auch für Benutzer regionale Auswahlmöglichkeiten ergeben (z. B. an der Ostküste der USA und an der Westküste der USA)..

Mit Tier 3 wird die Liste auf 30 verschiedene Server erweitert, deren Namen bestimmte Orte in der Stadt enthalten (z. B. Frankreich - Paris oder USA - Miami)..

Diese 3 Serverebenen sowie die Punkte, die Sie zum täglichen Entsperren benötigen, werden unten aufgeführt. Denken Sie daran, dass diese Mengen variieren.

  1. Basic: 500 Punkte / Tag
  2. Stabiler: 1800 Punkte / Tag
  3. Weltweit & Stabilste: 5000 Punkte / Tag

Yoga VPN Server

Der Anbieter erläutert nicht, welche Art von Verschlüsselung oder Protokoll er verwendet oder anbietet. Ohne diese beiden Funktionen kann es überhaupt kein VPN geben.

Selbst die miesesten VPNs erwähnen diese beiden Dinge, aber Yoga VPN schweigt darüber. Es heißt zwar, dass es Ihre Daten verschlüsselt, aber es folgt nichts weiter.

Performance

Wenn ich speziell von Geschwindigkeit spreche, ist der Anbieter schlechter als jeder zuvor getestete kostenlose Dienst. Dies könnte auf die große Benutzerbasis und die mangelnde Verfügbarkeit von Servern zurückzuführen sein.

Niemand möchte Zeit damit verschwenden, Anzeigen anzusehen oder auf Inhalte zu klicken, um Punkte zu erhalten, um auf die vom Anbieter angebotenen Tier-3-Server zuzugreifen.

Jeder weiß, dass Anzeigen selbst Daten über Benutzer protokollieren und dass dies ein riskantes Unterfangen ist, wenn Sie Yoga VPN herunterladen und installieren.

Die VPN-Tests, die mit dem Oakla Speedtest Tool auf mehreren Servern durchgeführt wurden, lieferten eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 15 Mbit / s und einen Upload von 10 Mbit / s in mein 4G-Netzwerk!

Testen des virtuellen Standorts

Um Benutzern eine bessere Vorstellung von dem betrügerischen Dienst zu geben, der Yoga VPN ist, habe ich einen Test auf ihren Servern durchgeführt. Dies war zu beurteilen, ob die Anbieter’ Die Server befinden sich an dem angegebenen Standort.

Ich habe mich mit einem Server in Deutschland verbunden, der mir die IP-Adresse 139.162.168.186 gab. Ich habe diese Adresse im Ping-Test von CA App Synthetic Monitor veröffentlicht.

Yoga VPN Virtual Location Testen

Das Tool pingt den Server an über 90 Standorte auf der ganzen Welt. Wie Sie sehen können, ist die Hin- und Rückfahrtzeit für andere Standorte ziemlich hoch, aber in Deutschland - Frankfurt ist die ms so niedrig wie 1,080 ms.

Yoga VPN Überprüfung

Als ich jedoch den Standort Niederlande - Amsterdam überprüfte, berührte er dieselben 8.000+ ms, genau wie der Server Deutschland - Berlin, was auf das Server-Routing hinweist. Also habe ich eine Traceroute durchgeführt.

Yoga VPN

Wenn Sie die Ergebnisse oben sehen, können Sie sehen, dass die Ping-Zeiten bei der Durchführung einer Traceroute von Frankfurt ziemlich kurz sind, aber ich habe wieder ähnliche Ergebnisse für die Niederlande - Amsterdam erhalten.

Nachdem ich mich weiter eingegraben und die IP-Adresse des Endpunkts in das Hurricane Electric BGP Toolkit kopiert hatte, stellte ich fest, dass die Server tatsächlich von https://www.linode.com gekauft wurden

Virtueller Yoga VPN-Standort

Dies gibt uns allen ein klares Bild davon, dass Yoga VPN nicht vertrauenswürdig ist. Sie haben Spuren in China und dann Server aus den USA, einem Mitglied der Five Eyes Jurisdiction. Nicht sicher ein bisschen!

P2P / Torrenting und Netflix

Yoga VPN erlaubt kein Torrenting und es besagt auch nicht, dass Sie eine größere Streaming-Site dadurch entsperren können, was in Ordnung ist, da kostenlose Dienste nicht über die Ressourcen verfügen, um diese Funktionen anzubieten.

Meine Untersuchung der Server erklärt weiter, warum sie das Torrenting oder Unblocking von VoDs wie Netflix nicht unterstützen. Das VPN ist nicht ausreichend ausgestattet und weist DNS-Lecks auf!

Kompatibilität

YogaVPN bietet nicht viele Kompatibilitäten. Es werden nur zwei Plattformen unterstützt: iOS und Android, erstellt von Drittentwicklern, LANPIPER PTE.LTD (bei iTunes) und Sarah Hawken (bei Google Play Store)..

Bedeutet das, dass es kein Yoga VPN für Windows oder Yoga auf Firestick gibt? Da der Anbieter nicht einmal eine offizielle Website hat, ist es dumm, Unterstützung für mehrere Plattformen zu erwarten.

Ich bin mir sicher, dass Benutzer eine Vielzahl von Optionen mit einer viel besseren Gerätekompatibilität finden können. Wenn das Ausführen des VPN immer noch sehr wichtig ist, können Sie die Yoga VPN apk-Datei über Bluestacks auf Mac oder Windows laden.

Der Bluestacks App Player ist ein Android-Emulator, der den Google Play Store in Ihrem Google Mail-Konto für ein von der Software bereitgestelltes Scheingerät zum Laden / Installieren von APK-Dateien einrichtet!

Unterstützung

Da Yoga VPN keine offizielle Website hat, gibt es nicht viele Optionen, um Unterstützung zu erhalten. Das Beste, was Yoga VPN an Online-Präsenz zu bieten hat, ist eine Facebook-Seite.

Leider war der Anbieter unglaublich inaktiv. Beim Durchgehen der Beiträge kann ich nur Yoga VPN sehen, das bereits 2017 mit minimalen Aktivitäten in den Jahren 2018, 2019 und 2020 aktiv war.

Yoga VPN-Unterstützung

Ich habe mich dennoch entschlossen, ihnen auf Facebook eine Nachricht zu schicken und sie zu fragen, ob sie Pläne haben, eine offizielle Website für ihr Produkt zu erstellen.

Ich erhielt eine automatisch generierte Antwort, die mich aufforderte, innerhalb der App oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen. Ich habe beides getan, aber noch keine Antwort erhalten.

YogaVPN Bewertung

Ist Yoga in Russland verboten??

Ich hätte es geliebt, wenn der Anbieter sich selbst antwortet, aber leider ist ihre Unterstützung scheiße. Was ich Ihnen zur Zeit über die Situation in Russland sagen kann, ist, dass die Dinge nicht gut sind!

Die Regierung will ähnlich wie China eine stärkere Kontrolle über die digitale Welt. Es werden nur akkreditierte VPN-Dienste unterstützt, die sich damit einverstanden erklären, Protokolle für Agenturen freizugeben.

Aus diesem Grund werden alle Anbieter, die nicht mit dem Land zusammenarbeiten, unter einem dauerhaften Verbot von VPN-Apps leiden, und zwar sowohl für iTunes als auch für Google Play Store, einschließlich Yoga VPN.

Endgültiges Urteil

Würde ich Yoga VPN empfehlen?

Hmm. Ohne genaue Informationen über die Gerichtsbarkeit, Probleme mit DNS-Lecks, Nutzung virtueller Standorte, keine offizielle Website, Mangel an leistungsfähigen Servern und kniffligen Punktesystemen ist alles klar?

Der Anbieter gehört wahrscheinlich zu den schlechteren im freien Segment, und eine hohe Benutzerbasis ändert nichts an der Tatsache, dass das VPN in all seinen Praktiken sehr vieldeutig ist und schlechte Sicherheit und Leistung bietet.

Mein Rat wäre, so schnell wie möglich in die entgegengesetzte Richtung zu gehen und Yoga VPN nicht zu vertrauen, bis sie sich dafür entscheiden, für ihre Kunden und Interessenten transparenter zu sein.

Похожие статьи

  • Surfshark Rückblick 2020

    Gerichtsstand Britische Jungferninseln Preis 1,99 USD / Monat (47,76 USD für 24 Monate) Server über 1040 in über 61 Ländern Protokolle Keine Protokolle Zertifizierte Verschlüsselung...

  • PureVPN Rückblick 2020

    Gerichtsstand Hongkong Preis 2,91 USD / Monat für einen 2-Jahres-Plan Server über 2.000 in über 140 Ländern Protokolle Keine Protokolle Zertifizierte Verschlüsselung AES-256-CBC Entsperrt Netflix...

  • GOOSE VPN Review 2020

    Gerichtsstand Niederlande Preis $ 1.99 Server 71 Protokolle Nein Verschlüsselung AES-256 entsperrt Netflix Nein Torrenting Ja Funktioniert in China Nein Empfohlen Nein Website...

  • Betternet VPN Rückblick 2020

    Gerichtsstand Kanada Preis 2,99 USD / Monat für einen 1-Jahres-Plan Server 10 Server in 10 Ländern Protokolle Protokolle Benutzerdatenverschlüsselung AES-256 (kostenpflichtig) | AES-CBC-128-Bit...

  • AVG Secure VPN Review 2020: Ist AVG VPN gut??

    Gerichtsstand Tschechische Republik Preis 79,99 USD einmal in Rechnung gestellt (1-Jahres-Plan) Server 50+ Protokolle Ja Verschlüsselung AES-256-CBC Entsperrt Netflix Ja Torrenting Ja Funktioniert...

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me