PureVPN vs IPVanish – Verliert PureVPN?

PureVPN vs IPVanish


Die Auswahl zwischen VPNs kann ziemlich schwierig sein, besonders wenn Sie ein Neuling oder Don sind’Ich kenne die Feinheiten, die ein VPN besser machen als das andere. Aber, Don’Mach dir keine Sorgen wie wir’Durch unsere umfassende Reihe der besten VPN-Vergleiche haben wir es Ihnen viel einfacher gemacht!

Heutzutage messen wir gerade zwei der besten Dienste in der VPN-Branche miteinander, nämlich PureVPN und IPVanish, um herauszufinden, wie gut PureVPN oder wie sicher IPVanish ist.

Dieser Vergleich bietet eine Analyse einiger der wichtigsten Merkmale dieser beiden Dienste, einschließlich ihrer Preise, Serveranzahl, Standorte, Geschwindigkeitsleistung und mehr!

Beginnen wir also ohne viel Aufhebens mit unserem PureVPN vs IPVanish-Vergleichsbericht 2019:

Überblick:

Da diese beiden Dienste zu den führenden VPN-Anbietern in der Branche gehören, verfügen sie über leistungsstarke Funktionen und eine robuste Leistung. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Aspekten ihrer Dienste wären marginal, und dafür müssten wir jeden Aspekt einzeln betrachten, aber zuerst folgt ein kurzer Überblick über PureVPN im Vergleich zu IPVanish:

  • Gerichtsstand: Sitz in Hongkong (außerhalb der EU / USA)
  • 5-Jahres-Plan: 1,65 USD / Monat (Abgerechnet 99 US-Dollar)
  • Verschlüsselung: Militär AES-256-CBC
  • Insgesamt Server: 2000+ in 140+ Ländern
  • Rückerstattungsgarantie: 31 Tage
  • P2P / Torrenting: Ja
  • Netflix entsperren: Ja

Besucherseite

  • Gerichtsstand: Vereinigte Staaten von Amerika (vorbehaltlich 14 Augen- und Datenmietgesetzen)
  • 1-Jahres-Plan: 4,87 USD / Monat (In Rechnung gestellt: 58,49 USD)
  • Verschlüsselung: Militär AES-256
  • Insgesamt Server: 1100+ in 60+ Ländern
  • Rückerstattungsgarantie: 7 Tage
  • P2P / Torrenting: Ja
  • Netflix Unblock: Unsicher

Besucherseite

Preisgestaltung:

Beim Vergleich dieser beiden Dienste im Hinblick auf die Preisgestaltung hat sich PureVPN als klarer Marktführer herausgestellt, und das war für uns keine Überraschung. Dies liegt daran, dass PureVPN in der Branche seit jeher für seine günstige Preisgestaltung und seine Alleinstellung bekannt ist “Günstiges VPN” Service in der Top-Tier-Welt der besten VPNs.

PureVPN’Der beste Plan ist der 5-Jahres-Plan, der den Nutzern nur 1,65 US-Dollar pro Monat kostet und mit einer 31-tägigen Rückerstattungsfrist einhergeht. Auf der anderen Seite tut IPVanish dies nicht’Sie bieten keinen Zweijahresplan an, und der beste Plan ist der Einjahresplan, der den Benutzer 4,87 USD / Monat kostet. IPVanish bietet auch eine Rückerstattungsfrist von nur 7 Tagen. Wenn Sie sich für einen budgetfreundlichen Service entscheiden, ist PureVPN der beste Kandidat für Ihre Bedürfnisse.

  • Monatlicher Preis: 10,95 USD
  • 2-Jahres-Plan: 3,29 USD / Monat (70% Rabatt)
  • 5-Jahres-Plan: 1,65 USD / Monat (82% Rabatt)
  • 31-tägige Geld-zurück-Garantie

Besucherseite

  • Monatlicher Preis: $ 7.50
  • Quartalsplan: 6,75 USD / Monat (44% Rabatt)
  • 1-Jahres-Plan: 4,87 USD / Monat (60% Rabatt)
  • 7 Tage Geld-zurück-Garantie

Besucherseite

Eigenschaften:

Nach dieser Metrik ist PureVPN mit Abstand führend’s weil IPVanish, obwohl es zu den Top-VPN-Diensten gehört’Das Funktionsangebot ist im Vergleich zu PureVPN ziemlich einfach.

Das einzige Merkmal, das bei IPVanish besser ist, ist die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen, die es bietet. IPVanish bietet 10 Multi-Logins, während PureVPN die Hälfte dieser Anzahl bei 5 Multi-Logins bietet.

Abgesehen davon verfügt PureVPN über viele weitere Funktionen, die bei IPVanish fehlen. PureVPN bietet unter anderem Split-Tunneling, DDoS-Schutz und dedizierte IPs.

Dies ist jedoch nicht der Fall’Ich möchte nicht sagen, dass IPVanish’s Funktionen sind nicht gut. Sie sind eine der besten, die Sie in der gesamten Branche finden werden, aber wenn IPVanish gegen PureVPN antritt, bleibt es definitiv hinter IPVanish zurück.

  • Internet Kill Switch
  • DDoS-Schutz
  • DNS-Auslaufschutz
  • Manuelle / Automatische Serververbindung
  • Ozonschichtschutz
  • SOCKS5-Proxy verfügbar
  • Split Tunneling

Besucherseite

  • SOCKS5-Webproxy
  • 10 gleichzeitige Verbindungen
  • Unbegrenzter Serverwechsel
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • Unterstützt IKEv2, OpenVPN und L2TP / IPsec

Besucherseite

Server:

Die Gesamtzahl der angebotenen Server sowie die Funktionalität dieser Server sind für die Einrichtung oder Aufhebung eines VPN-Dienstes von entscheidender Bedeutung’s Leistungsstandards. Was wir normalerweise in einem VPN suchen, ist nicht’t nur eine hohe Anzahl von Servern oder mehr Standorten, aber mehr “Entwickelt” Features wie dedizierte Server für Netflix US Unblocking, Torrenting etc.

PureVPN bietet im Jahr 2000 definitiv mehr Server als IPVanish, aber PureVPN nutzt die Vorteile, um insbesondere Netflix US zu entsperren. Das Entsperren von Netflix US ist derzeit die größte Hot-Cake-Funktion in der VPN-Branche, und wenn ein VPN dies kann, während das andere dies nicht kann’t, wir können definitiv einen klaren Gewinner nehmen!

IPVanish’s 1100 Server entsperren wichtige Streaming-Sites, aber auf Netflix tun wir nichts’Ich weiß nicht warum, seine Leistung ist bestenfalls etwas lückenhaft, da 6 von 10 Fällen eine Proxy-Fehlermeldung während der Nutzung des Dienstes angezeigt wurde.

Beide VPNs eignen sich jedoch gleichermaßen für Torrenting, jedoch für IPVanish’Die Geschwindigkeiten waren geringfügig besser als bei Pure’s. Wenn Sie also eines für Torrenting möchten, empfehlen wir Ihnen, zu IPVanish zu wechseln.

  • Über 2000 Server
  • Über 140 Länder weltweit
  • Dedizierte IPs - 1,99 USD / Monat.
  • Dedizierte IP mit DDoS-Schutz: 2,25 USD / Monat.

Besucherseite

  • Über 1100 Server
  • 60+ Länder weltweit
  • Nur freigegebene IPs verfügbar

Besucherseite

Geschwindigkeit & Performance:

Obwohl PureVPN in diesem Test bisher in allen Parametern gut war’Die Geschwindigkeiten waren im Vergleich zu IPVanish etwas langsam, was etwas enttäuschend war. Wir glauben, dass dies PureVPN war’s Achillesferse schon sehr lange und dies ist der Hauptgrund, warum es nicht hat’Andere Dienste wie ExpressVPN, NordVPN und sogar IPVanish konnten bisher nicht usurpiert werden.

IPVanish verursachte gerade einen durchschnittlichen Verlust von 24%, als wir uns mit Servern in London, Großbritannien, Tokio, Japan, verbanden & Sydney, Australien. Obwohl die Geschwindigkeitsverluste an Orten wie Tokio größer waren und fast die 30% -Marke erreichten, glauben wir, dass dieser Service im Vergleich zu PureVPN insgesamt eine gute Leistung erbrachte.

Auf der anderen Seite haben wir sehr ähnliche Geschwindigkeitstests für PureVPN durchgeführt, und die für die Server ausgewählten Standorte sind gleich geblieben. Der Geschwindigkeitsverlust war jedoch erheblich. Der Geschwindigkeitsverlust beim Aktivieren der VPN-Verbindung betrug im Durchschnitt fast 31%, während in Regionen wie Tokio der Geschwindigkeitsverlust satte 38% erreichte, was zu viel ist, selbst wenn Sie all die Dinge und Dichten berücksichtigen, die die VPN-Verbindung belasten eine VPN-Verbindung.

IPVanish ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn Sie nach einem VPN suchen, das schnellere Geschwindigkeiten bietet.

  • 31% Geschwindigkeitsverlust

Besucherseite

  • 24% Geschwindigkeitsverlust

Besucherseite

Geräteunterstützung:

PureVPN hat sich erneut intensiv mit dieser Metrik befasst, um sicherzustellen, dass nahezu alle Arten von Benutzern dies tun’Sie müssen nicht viel Aufhebens bei der Nutzung ihres Dienstes erleben. Von den üblichen Android-, iOS-, Windows- und Mac-Clients bis hin zu Nischen-Apps wie Firestick und Kodi Repo ist PureVPN einer der besten VPN-Dienste auf dem Markt, wenn es um die Energiekompatibilität geht. Es bietet sogar kompatible Browser-Erweiterungen für Firefox und Chrome.

Aber das tut es nicht’Dies bedeutet nicht, dass IPVanish weit hinterherhinkt, da es auch alle gängigen Client-Apps wie Windows, Mac, Android und iOS sowie sogar eine für Firestick bietet. Damit ist es einer der wenigen Dienste, die ein so vielfältiges Repertoire bieten.

Allerdings PureVPN’s Kodi Repo und seine Browsererweiterungen geben ihm einen großen Schub und landen in dieser Hinsicht vor IPVanish.

Wenn Sie ein Benutzer sind, der gerne zwischen Geräten umherhüpft und Sicherheit für alle Geräte wünscht, dann ist PureVPN genau das Richtige für Sie!

  • Native Apps für Windows, Mac, Linux
  • Smartphone Apps für Android und iOS
  • Browsererweiterungen für Mozilla und Chrome
  • Firestick App verfügbar
  • Herunterladbares Kodi-Add-on verfügbar.
  • Android TV VPN-Unterstützung

Besucherseite

  • Native Apps für Windows, Mac
  • Smartphone Apps für Android und iOS
  • Firestick App verfügbar

Besucherseite

PureVPN vs IPVanish Benutzerfreundlichkeit:

Wir mögen IPVanish im Ernst nicht’s Website, weil es fast keine Navigierbarkeit hat! Wir wollten die gesamten Serverstandorte überprüfen und mussten dafür zu Google zurückkehren und suchen “IPVanish-Server” und dann einen Seitenlink zu IPVanish bekommen’s Website, auf der diese Server aufgelistet sind, was anfangs unglaublich enttäuschend ist!

PureVPN’Auf der anderen Seite ist die Website viel benutzerfreundlicher, da Sie überall auf der Website von überall hingehen können, da die Trichter mit besonderer Sorgfalt erstellt wurden, um den Benutzern die Arbeit zu erleichtern. Und obwohl wir nicht’Ich mag all diese auffälligen Leuchtreklamen und den Raumfahrer PureVPN’Die Website von IPVanish ist viel besser als die von IPVanish’s.

Was die Client-App beider Anbieter betrifft, glauben wir, dass es keine gibt’Es ist kein großer Unterschied, da diese Client-Apps häufig nur über eine sehr begrenzte Anzahl von Funktionen verfügen und Sie sie meist nur zum Wechseln zwischen den Servern verwenden. Eine Sache, die in diesen Apps von Wert sein könnte, ist ihre Fluidität, die bei beiden Anbietern fehlte’Wir können also sagen, dass beide Client-Apps im Teil der Metrik gleich waren.

Insgesamt hat PureVPN hier aufgrund seiner viel einfacheren Websites die Nase vorn. Wir empfehlen IPVanish, zumindest einige Anstrengungen zu unternehmen und eine bessere Navigierbarkeit auf ihrer Website einzuführen, da diese für uns einfach schrecklich aussah.

Kundendienst:

Während beide Anbieter Live-Chat-Support anbieten, der auch über recht vernünftige Support-Agenten mit genügend technischen Kenntnissen verfügt, um die Benutzer bei ihren Fragen zu unterstützen, gibt es einen zusätzlichen Schritt in der Live-Chat-Unterstützung von IPVanish, der für uns ziemlich ärgerlich war.

Live-Chat soll eine Ein-Klick-Funktion sein! Einfach, schnell und effizient. IPVanish hat den Bus hier verpasst, da Sie für die Chat-Support-Funktion Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben und dann die Abteilung auswählen müssen, von der aus ein Assistent mit Ihnen sprechen soll, bevor Sie tatsächlich mit den Chat-Support-Managern sprechen können.

Das ist wirklich ärgerlich und wir nehmen es ernst’Es gefällt mir nicht, also geben wir PureVPN hier die Daumen hoch, weil es eine Live-Chat-Support-Funktion hat, die genau so ist, wie es sein sollte, d. h. einfach zu bedienen!

Gewinner:

IPVanish ist zweifellos ein guter Dienst und einer der besseren Anbieter, mit denen Sie sich in dieser Branche, die jetzt mehr Betrug als je zuvor aufweist, einverstanden erklären können. Dennoch fehlt es an vielen Stellen, wie aus unserem obigen Vergleich hervorgeht. Wir sind der Meinung, dass IPVanish nicht nur mehr Funktionen hinzufügen muss, sondern auch hart daran arbeiten muss, den Service von allen Seiten zu verbessern.

Im Moment ist PureVPN eindeutig führend und wenn Sie Ihre Geschwindigkeit ein wenig reduzieren können, ist der Anbieter definitiv der bessere unter den beiden!

Fazit:

Die meisten sachkundigen Benutzer werden sich darüber beschweren, dass dieser Vergleich fehlgeschlagen ist’Überlegen Sie nicht, welche technischen Aspekte ein VPN tatsächlich wert sind, ausgewählt zu werden. Zu diesen technischen Aspekten gehören unter anderem DNS-Lecks und IPv4-Lecktests. Wir sind jedoch der Meinung, dass Sie diese langweiligen, langwierigen Bewertungen im Internet im Dutzendfach finden können.

Wir konzentrieren uns jetzt darauf, Menschen zu unterrichten, die auf diesem Gebiet noch nicht so weit sind, und würden das Interesse sofort verlieren, wenn sie mit Informationen bombardiert würden, die zu rhetorisch oder im Fachjargon ausgedrückt klingen.

Durch diesen Vergleich können sich mehr Personen leichter entscheiden, wenn sie derzeit zwischen diesen beiden Anbietern verwechselt werden.

Wir würden uns aber wie immer freuen, von Ihnen zu hören, insbesondere über die Meinungsverschiedenheiten, die Sie mit uns in Bezug auf die Durchführung unseres Vergleichs haben’Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung mitzuteilen, indem Sie den folgenden Thread kommentieren!

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me