Hola VPN Review 2019 – A Dangerous & ldquo; Free & rdquo; VPN zu vermeiden!

Hola VPN wurde 2017 ins Leben gerufen und von Ofer Vilenski und Derry Shribman gegründet und ist unter Werbegeschenken ein bekannter Name. Es wird ein Freemium-Modell verwendet, dh es stehen kostenlose (keine Anzeigen) und kostenpflichtige Pläne zur Verfügung. Wenn ich jedoch völlig unvoreingenommen wäre, liefern beide eine schlechte Leistung.

Das Produkt war Teil vieler Kontroversen im Rahmen ihrer Strategie, die Ressourcen der Benutzer als Ausgangsknoten für Hola zu nutzen’Ich bin eine bezahlte Schwester, Luminati. Es gibt auch Beweise dafür, dass das VPN als Botnetz und sein anderes Produkt Hola Browser im Zusammenhang mit DDoS-Angriffen fungiert!

Entscheiden Sie sich, den Anbieter zu abonnieren? Wenn ja, empfehle ich Ihnen, genau dort anzuhalten und dieses ausführliche Hola VPN Review 2019 zu lesen, um ein klareres Bild zu erhalten!

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Preisgestaltung
  • Server
  • Performance
  • Kompatibilität
  • Unterstützung

Zuständigkeit

Hola VPN hat seinen Hauptsitz in Israel, das zwar kein Mitglied der FVEY Alliance ist, aber dennoch als starker Verbündeter angesehen werden kann. Das Land ist einer der engsten Partner der US-Regierung und von Geheimdiensten wie der National Security Agency (NSA)..

Natürlich, die Behauptung, dass sie Beamte sind “Beobachter” ist immer noch umstritten, wenn man bedenkt, dass die Dokumente von Edward Snowden nicht viele Details über das Land enthielten. Wikipedia erwähnt Israel jedoch weiterhin als offiziellen Beobachter des FVEY, und die NSA teilt die rohe Überwachung direkt.

Wenn das nicht genug wäre, gab es viele Fälle, in denen zwielichtige Unternehmen mit Verbindungen zu Israel identifiziert wurden. Einige behaupten sogar, dass die israelischen Behörden im Vergleich zu den US-Behörden umfassendere Überwachungsbefugnisse haben. Ich würde wirklich nicht gerne einem Dienst vertrauen, der in einem solchen Land ansässig ist!

Protokollierungsrichtlinie

Im Gegensatz zu den meisten kostenlosen VPN-Diensten bin ich froh, dass Hola VPN eine Seite mit Endbenutzer-Lizenzvereinbarungen und Datenschutzrichtlinien bietet. Auf diese Weise wissen Benutzer genau, wofür sie sich anmelden.

Wenn ich speziell über das Protokollieren spreche, ist es wichtig daran zu erinnern, dass Hola VPN seine Seite überarbeitet hat, nachdem es heftiger Kritik in Bezug auf das Internet ausgesetzt war “Botnetz” Gerüchte.

Es war im Anschluss an dieses Ereignis, entschied sich der Anbieter zu sein “klarer” Ich bin größtenteils froh, dass sie versuchen, transparent zu sein.

Wie ich jedoch vor Jahren erwartet hatte und nachdem ich Hunderte von Anbietern auf dem Markt überprüft hatte, zeichnet Hola VPN auch Ihre Informationen auf.

Zu den vom VPN aufgezeichneten Protokolldaten gehören der von Ihnen verwendete Browsertyp, die von Ihnen besuchten Webseiten sowie Informationen wie Zeitaufwand und Zugriffszeiten und -daten.

“Wir vermieten oder verkaufen keine persönlichen Daten. Wir können personenbezogene Daten an andere vertrauenswürdige Drittanbieter oder Partner weitergeben, um Ihnen die Dienste, die Speicherung und die Analyse bereitzustellen. Wir können auch personenbezogene Daten an unsere Tochterunternehmen und verbundenen Unternehmen übermitteln oder weitergeben.”

Nun, Hola VPN gibt an, dass sie keine persönlichen Informationen verkaufen / teilen, aber ich glaube nicht, dass die meisten kostenlosen VPNs Ihre Daten an Dritte verkaufen.

Ganz zu schweigen davon, dass sie ihrer eigenen Aussage im selben Absatz widersprechen, indem sie zunächst erklären, dass sie keine persönlichen Informationen weitergeben, dann aber informieren, dass sie diese an Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen weitergeben.

Benutzerressourcen als Exit-Knoten verwenden

In der VPN-Branche war es ein ziemlicher Schock, dass Hola seit 2014 eine riesige Fangemeinde von 46 Millionen Nutzern weltweit angezogen hat.

Im Laufe der Zeit entwickelten sie eine Datenbank mit 9 Millionen IP-starken Botnetzen, die unter https://luminati.io Zugang zu HTTP-Anfragen bietet.

Wenn Sie Hola installieren, werden Sie in der Regel zu einem VPN-Endpunkt. Andere Benutzer im Netzwerk können möglicherweise über Ihre Internetverbindung die IP-Adresse abrufen.

So schafft es Hola, a zu verkaufen “kostenloser Service”. Es zahlt nicht für Bandbreite, sondern nutzt und verkauft sie von Benutzern, die sich für die Installation und Ausführung ihrer Apps entscheiden.

Die Dinge werden noch komplizierter, wenn Nachrichten über die 8chan-Website bekannt werden, die in 30 Sekunden legitim aussehende POST-Anfragen an die post.php von über 9.761.015 Ausstiegsknoten des Luminati-Botnetzes erhalten, über die der Boardbetreiber Fredrick Brennan Informationen ausgetauscht hat.

IP / WebRTC / DNS-Leckprobleme

Um eine bessere Vorstellung von der Zuverlässigkeit des Hola-Proxys zu bekommen (trotz der vielen Vorwürfe und Kontroversen), habe ich mich entschlossen, VPN-Tests in Bezug auf Leckprobleme durchzuführen.

Dieser Vorgang dauerte einen ganzen Tag, an dem ich fast jeden einzelnen Server von Hola Proxy mit sechs verschiedenen VPN-Testtools im Internet überprüfte:

  1. https://ipx.ac/run - fehlgeschlagen
  2. https://ipleak.net/ - Bestanden
  3. https://dnsleak.com - fehlgeschlagen
  4. https://browserleaks.com/webrtc - Fehler
  5. https://www.perfect-privacy.com/dns-leaktest/ - Bestanden
  6. https://www.perfect-privacy.com/check-ip - Bestanden

Bei den mit diesen sechs Tools durchgeführten Tests zeigte der Anbieter keine Leckprobleme bei Perfect Privacy und Browser Leaks an, bestand jedoch die Tests bei IPX, Browser Leaks und DNS-Leaks nicht.

IPX

Die Ergebnisse, die Sie unten sehen, stammen aus dem Test, der auf dem Server in Großbritannien durchgeführt wurde. Das VPN hat leider meine ursprüngliche öffentliche und private IPv4-Adresse verloren.

Aus diesem Grund habe ich die Informationen mit einer roten Markierung zensiert, um meine eigene Identität zu schützen. Eines ist jedoch sicher, Hola Proxy ist überhaupt keine sichere Wahl!

Hola VPN Lecktest IPLeak

IPLeak

IPLeak liefert normalerweise sehr genaue Ergebnisse bei der Beurteilung eines VPN und seiner Verbindung. Je nach Tool sind Ihre IPv4-Adresse und Ihr DNS sicher.

Der DNS-Test ergab jedoch plus 55 Server und stellte 8 Fehler während des Vorgangs fest, sodass ich einem Anbieter mit einem solchen Ruf wiederum nicht vertrauen würde!

Hola VPN Lecktest IPX

DNSLeak

Für die Tests auf DNSLeak bin ich auf demselben britischen Server wie bei allen Analysen verbunden. Dieses Tool gab mir die relevantesten und genauesten Ergebnisse meiner Verbindung.

Es zeigte meine genaue öffentliche und private IPv4-Adresse sowie die genauen Länder- und Stadtdetails an, weshalb ich die Ergebnisse verwischt habe.

Hola VPN Leak Test DNS-Leak

Browserlecks

Browser Leaks ist das dritte Tool aus der Liste, das eine Leckage von WebRTC und DNS anzeigt. Meine öffentlichen und privaten IPv4-Adressen waren mit Hola VPN deutlich sichtbar.

Dies bekräftigt, dass der Anbieter unsicher ist und Ihnen keinen Schutz vor Überwachung bietet. Es ist scheiße, deine Identität zu verbergen, und ich würde ihm nicht vertrauen!

Hola VPN Leak Test BrowserLeaks

Perfekte Privatsphäre

Ich habe zwei Tools von Perfect Privacy verwendet, um zu überprüfen, ob meine Verbindung sicher ist oder nicht. Eines ist das Tool zur IP-Überprüfung und das andere ist ein Tool zum DNS-Lecktest.

Wie Sie sehen können, zeigen die Ergebnisse, dass Hola VPN Ihre Identität verbirgt, aber ich denke, das ist der Fehler der Tools, da drei verschiedene Dienste Leckageprobleme aufwiesen.

Hola VPN Leak Test Perfekte Privatsphäre

App File Check

Während ein Antivirenunternehmen wie AVG und sein VPN-Produkt Secure Line mit dem GrayWare / Win32.Presenoker-Virus infiziert sein können, sind die Hola VPNs-Apps frei von Trojanern und Malware.

Der Test wurde auf der Website virustotal.com durchgeführt. Dort können Sie eine Datei hochladen und über mehrere Antiviren-Dienste analysieren lassen, um nach roten Zeichen zu suchen.

Hola VPN Virus Check von Virus Total

Transparenz

Um einem VPN-Anbieter zu vertrauen, müssen Sie mehr über dessen Geschichte, Eigentümer, Hauptsitz, Verwaltungsrat usw. erfahren. Solche Informationen sind bei keinem Dienst leicht erhältlich.

Aus diesem Grund habe ich mich für die Erstellung eines Handbuchs für transparente VPNs entschieden, in dem Sie sehen können, wie ich Antworten von verschiedenen Anbietern teile, nachdem Sie ihnen INVASIVE Fragen per E-Mail gestellt haben.

Ich musste Hola VPN keine E-Mail senden, um Informationen zu ihrem Produkt zu erhalten. Alles rund um das VPN finden Sie auf der “Über” oder “DNA” Seite. Ich habe jede Facette für das einfache Lesen getrennt:

Hola VPN Bewertung

  1. Gründer: Ofer Vilenski und Derry Shribman
  2. Teammitglieder: Limor Kidron (VP HR), (Ron KolCTO) und (Arik GiladGM)
  3. Investoren: DFJ (Silicon Valley), Trilogy (Seattle), Magma (Israel), Horizons Ventures (Hongkong) und Orange (Frankreich).

Das VPN bietet nicht “Warrant Canaries” und es wurde noch von niemandem geprüft, aber ich werde versuchen, bald eine detailliertere Antwort von Hola VPN zu erhalten.

Preisgestaltung

Ich habe bereits Angaben gemacht, wie Hola VPN funktioniert’Die kostenlose Version von Google arbeitet und nutzt Benutzerressourcen für Bandbreite und Exit-Knoten, um Geldausgaben zu vermeiden.

Der Anbieter bietet jedoch auch ein Premium-Paket an. Obwohl der Service immer noch ziemlich gleich ist, eignet er sich immer noch zum Testen des Anbieters.

Abo-Auswahl

In der Regel haben Sie 4 verschiedene Abonnementoptionen: Monats-, Zweijahres-, Jahres- und Zweijahresplan. Der monatliche Preis beginnt bei 11,95 USD.

Wenn Sie Rabatte nutzen möchten, können Sie sich für Abonnements mit einer längeren Laufzeit entscheiden. Zum Beispiel reduziert das 6-Monats-Paket den monatlichen Preis auf 9,00 USD.

Wenn Sie sich für das Jahr entscheiden, zahlen Sie 6,99 USD / Monat. - Sie sparen beachtliche 41% gegenüber dem ursprünglichen Preis, der jedes Jahr in Rechnung gestellt wird.

Für den besten Wert würde ich Benutzern raten, sich für den 2-Jahres-Plan zu entscheiden. Es kostet 3,99 USD pro Monat, was sich auf 95,75 USD für zwei Jahre beläuft und Ihnen einen massiven Rabatt von 66% gibt!

Hola VPN Pricing Review

Geld-Zurück-Garantie

Hola VPN bietet eine kostenlose Anwendung und eine Rückerstattungsgarantie, die beide Basen für ihre Kunden abdecken. Sie können den Service jederzeit testen.

Die Geld-zurück-Garantie beträgt 30 Tage. Es ist jedoch unerlässlich zu wissen, dass Hola VPN seine Kunden in Bezug auf die Preisgestaltung täuscht.

Dies ist das erste Mal, dass ich ein solches System in der Branche sehe! “Der Hola-Service wird für jede Plattform einzeln angeboten. Wenn Sie sich also auf zwei Plattformen registriert haben, gibt es zwei Zahlungen.”

Dies ist ein Text aus dem Abschnitt "Häufig gestellte Fragen zur Abrechnung", in dem der Anbieter Bedenken hinsichtlich einer doppelten Abbuchung eines Kontos anspricht. Eine clevere Strategie, um Ihre Kunden zu täuschen, Hola!

Server

Nach der Installation der Hola VPN-App auf meiner Android- und Windows-Plattform habe ich festgestellt, dass keine genaue Nummer verfügbar ist. Nach allem, was ich gezählt habe, haben Sie über 220 Server für die Verbindung.

Die Geschwindigkeit dieser Server war “okayisch” aber die Sicherheit war wahnsinnig schlecht. Wie ich oben gezeigt habe, ist Hola VPN nicht in der Lage, eine Verbindung ordnungsgemäß zu verschlüsseln und zu sichern, wodurch Ihre Informationen verloren gehen!

Testen virtueller Standorte

Um den Benutzern eine bessere Vorstellung von Hola Unblocker zu geben, habe ich einen Test auf ihren Servern durchgeführt. Dies war zu beurteilen, ob die Anbieter’ Server basieren auf dem angegebenen Standort oder nicht.

Ich habe mich mit einem Server in Großbritannien verbunden, der mir die IP-Adresse 213.229.67.83 gab. Ich habe diese Adresse in den Ping-Test von CA App Synthetic Monitor eingefügt.

Testen virtueller Hola VPN-Standorte

Das Tool pingt den Server an über 90 Standorte auf der ganzen Welt. Wie Sie sehen können, ist die Umlaufzeit für andere Standorte ziemlich hoch, aber in Großbritannien - London beträgt die ms nur 2.419 ms.

HolaVPN Bewertung

Das Tracert-Tool von CA Technologies’ App Synthetic Monitor, überprüfen Sie diese Ergebnisse weiter und zeigen eine rtt von 4,709 ms an. Das heißt, der Server befindet sich in der Tat in London.

Hola VPN Virtual Locations-Tests

Für ein vollständiges Bild habe ich auch die vom Server erhaltene IP-Adresse (213.229.67.83) und die Endpunktadresse (151.236.46.162) in das Hurricane Electric BGP Toolkit kopiert und eingefügt:

HolaVPN

Geschwindigkeitstests

Ich habe die Leistung von Hola VPNs getestet, indem ich einen Geschwindigkeitstest auf mehreren Servern durchgeführt habe. Für diesen Prozess habe ich den berüchtigten Speedtest von Ookla für Hola verwendet’s Standorte in Großbritannien, den USA, Frankreich und Australien.

Alle Tests wurden an einer 50-Mbit / s-Verbindung durchgeführt. Auf Australien habe ich kaum 5.51Mbps Download und 6.65Mbps Upload erhalten. Für Frankreich waren die Ergebnisse nicht viel anders.

Ich habe einen Download von 7,54 Mbit / s und einen Upload von 4,11 Mbit / s erhalten. Für die USA habe ich den höchsten Download von 17,4 Mbit / s und den höchsten Upload von 4,76 Mbit / s und für Großbritannien den höchsten Download von 13,7 Mbit / s und den höchsten Upload von 4,28 Mbit / s.

Dies gibt Hola VPN eine durchschnittliche Geschwindigkeit von 10 Mbit / s Download und 4 Mbit / s Upload auf Ihrer 50-Mbit / s-Verbindung, was gelinde gesagt unglaublich schlecht ist.

Hola VPN Speedtest von Ookla

Torrenting & Verschleierung

Leider bietet der Anbieter keine StealthVPN-Funktion zur Verschleierung an. Ich ließ immer noch einen Vertreter von mir den Service in China testen (als Teil unseres 80+ Anbieters)’s Analyse), aber es hat nicht funktioniert.

Das VPN funktionierte auch an anderen Orten wie dem Iran, dem Irak, der Türkei und Ägypten nicht, wo VPN-Verbote unmittelbar bevorstehen und nur schwer umgangen werden können.

In Bezug auf P2P / Torrenting führte ich auf IPLeak.net einen Test durch, bei dem ein Magnetlink heruntergeladen und anschließend der Hintergrund des Netzwerks untersucht wurde.

Hola VPN konnte meine ursprüngliche IP-Adresse nicht verbergen. Dies kann sich für Torrenter als nachteilig erweisen, da sie aufgrund des Herunterladens von Inhalten, die gegen Urheberrechte verstoßen, hohe Geldstrafen für DMCA zahlen müssen!

Hola VPN Torrenting Test

Streamen / Entsperren - Hola Netflix

VPNs sind wertvolle Tools für Unterhaltungsfreaks und Kabelschneider, die auf geografisch eingeschränkte Inhalte auf VoDs wie Netflix, BBC iPlayer, Amazon Prime und Hulu zugreifen möchten.

Als solches ist es nur zu erwarten, dass Hola VPN solche Streaming-Plattformen entsperrt, aber leider waren die Ergebnisse enttäuschend.

Ich besuchte https://www.netflix.com und erhielt sofort eine Benachrichtigung von Hola VPN, um meinen Standort entweder in die USA oder in ein anderes Land zu verlegen.

Hola VPN Netflix Unblocking

Ich klicke “Vereinigte Staaten” da es die meisten Titel in Filmen und Fernsehsendungen gibt und Hola VPN mich auffordert, mich bei meinem Netflix-Konto anzumelden. Ich habe und dann mit den Vereinigten Staaten verbunden, um zu streamen.

HolaVPN Netflix Unblocking

Wie Sie sehen können, ist dies der Fehler, den ich von Netflix erhalten habe. Dieser besagt, dass das System festgestellt hat, dass ich einen Unblocker oder Proxy verwende. Hola ist für Streamer ziemlich unzuverlässig!

Hola VPN Netflix Unblocking Review

Kompatibilität

Gerätekompatibilität ist für Hola VPN, das bereits über 191 Millionen Benutzer weltweit verwaltet, kein Problem. Sie haben Apps für Windows, Mac, iOS und Android.

Benutzer können sogar Erweiterungen für Google Chrome und Mozilla Firefox erhalten. Der Anbieter gibt sogar an, an Apple TV zu arbeiten, bietet jedoch lediglich Anweisungen zum Einrichten eines DNS.

Hola Android-Anwendung

Nach dem Herunterladen / Installieren der “Unbegrenztes kostenloses VPN - Hola”, Sie werden mit einem Menü begrüßt, das Sie bittet “abonnieren, don’t Ressourcen teilen” oder klicken Sie auf “Nächster”.

Wenn Sie sich für Ersteres entscheiden, müssen Sie ein Abonnement kaufen. Denken Sie daran, dass Hola’s Pläne werden auf verschiedenen Geräten unterschiedlich verwaltet.

Dies bedeutet, dass wenn Sie bereits ein Abonnement für Windows haben, dasselbe Konto auf Ihrem Android nicht funktioniert. Sie müssen sich einer anderen Transaktion hingeben.

Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, müssen Sie der Freigabe Ihrer Ressourcen zustimmen. Danach erhalten Sie Zugriff auf das “Hola Unblocker”, Das verhält sich eher wie ein Proxy-Browser als wie ein VPN.

Alle meine installierten Apps sind übersichtlich im Menü angeordnet. Ich kann den Ort auswählen, an den ich meinen Standort verlegen möchte, und dann einen Server nach meinen Wünschen auswählen.

Als weitere Option können Sie einfach auf die Länderflagge in der oberen linken Ecke klicken, einen Server auswählen und dann nach etwas suchen, um relevante Ergebnisse für diesen Standort zu erhalten.

Meiner Meinung nach ist die App gut zum Entsperren geeignet, aber ich hatte viele Probleme, wenn ich einen VPN-Server für verschiedene Apps verwendete. Der Schutz war nicht so überzeugend und es gab Verbindungsprobleme.

Hola VPN Android-Anwendung

Hola Windows-Anwendung

Die Hola Windows-Anwendung, die direkt auf der Website zum Download angeboten wurde, war der Android-Anwendung ziemlich ähnlich. In der Regel erhalten Sie kein VPN, VPN, sondern einen benutzerdefinierten Chrome-Browser!

Ja, ich mache keine Witze. Hola VPN hat den Chrome-Browser einfach dahingehend optimiert, dass er eine Reihe von Erweiterungen enthält, darunter Video Accelerator, Ad-Blocker und Proxy / VPN.

Ohne eine App, die Ihr gesamtes Netzwerk und nicht nur die Browserverbindung überdeckt, scheint Hola keine überzeugende Option zu sein, um die Anonymität online zu nutzen.

Möglicherweise sind viele Standorte verfügbar, aber das ist genau das Richtige. Die App ist eher ein Proxy als ein tatsächlicher VPN-Dienst und bietet keine gute Verschlüsselung, um Ihre Identität zu verbergen.

Hola VPN Windows-Anwendung

Hola VPN Chrome / Mozilla Erweiterung

Dieses kostenlose VPN für Chrome ist dasselbe wie die Windows-Anwendung. Die Desktop-Version fügt dem Browser lediglich weitere Dienste hinzu, einschließlich der Hola Google Chrome-Erweiterung.

Insofern ist das Gesamtdesign und das Erscheinungsbild völlig identisch. Sie können die drehen “Proxy” Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie möchten, und verschieben Sie Ihren Standort mithilfe von 226 verschiedenen Servern.

Denken Sie jedoch daran, dass es sich bei dieser Hola-Erweiterung um die gleichen Käufer handelt’ Bandbreite für die Kosten der Abdeckung seines kostenlosen Dienstes. Sollten Sie wirklich darauf vertrauen??

Das glaub ich nicht! Eine bessere Wahl für datenschutzbewusste Benutzer sind zuverlässige Namen in der Branche wie NordVPN, ExpressVPN, Surfshark und PureVPN mit sicheren Browsererweiterungen!

Hola VPN Browser Erweiterung

Unterstützung

In Bezug auf den Support bietet Hola Free VPN keinen 24/7-Live-Chat an. Sie haben eine E-Mail-Hilfe [@] hola.org, über die Sie Kontakt mit dem technischen Personal für VPN-bezogene Probleme aufnehmen können.

Weitere Supportoptionen sind Facebook, Twitter und YouTube. Sie hatten sogar eine Google+ Seite, aber nach dem Herunterfahren ging ihre Präsenz verloren.

Die letzte Möglichkeit, Hilfe zu erhalten, ist der Besuch des FAQ-Abschnitts, der mit relevanten Fragen gefüllt ist, die ausreichend Hilfe bieten sollten.

Hola VPN-Unterstützung

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wenn es um die Verwendung von Holavpn geht, haben Benutzer möglicherweise viele Bedenken / Fragen. Vor diesem Hintergrund habe ich einige der häufigsten Fragen aufgelistet, die wir von unseren Benutzern an einem Ort erhalten. In den folgenden FAQs finden Sie Informationen zur Fehlerbehebung:

Ist Hola VPN sicher zu bedienen??

Wie bereits erwähnt, verhält sich Hola eher wie ein Proxy als wie eine VPN-Anwendung. Es wird keine Verschlüsselung zum Verschleiern des Datenverkehrs verwendet, sodass Ihre Internetaktivität nicht ausgeblendet wird.

Dadurch wird Ihre Online-Identität beeinträchtigt, unabhängig davon, auf welcher Plattform Sie Hola VPN verwenden. Es ist besser, auf dem Markt nach prominenten Namen mit einem sicheren Ruf zu suchen.

Was macht Hola VPN??

Nach dem Freemium-Modell bietet Hola sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Angebote an. Die App selbst wurde mit vielen verdächtigen Aktivitäten in Verbindung gebracht, beispielsweise der Verwendung von Benutzergeräten als Exit-Notizen zum Einsparen von Bandbreite.

Es gab sogar Kontroversen darüber, dass das VPN Ihre Informationen an Dritte verkauft. Der Anbieter mag in der VPN-Branche tätig sein, aber dies ist tatsächlich ein Grund, warum sich die meisten Menschen von Datenschutz-Tools abwenden!

Ist Hola.org sicher??

Die Website selbst ist völlig sicher zu besuchen. Es verwendet das HTTPS-Protokoll für eingehenden / ausgehenden Datenverkehr, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher sind, dies ist jedoch nur auf die Website beschränkt.

Hola Free VPNs Windows-, Mac-, iOS- und Android-Anwendungen sind so gut wie nutzlos, wenn Sie Privatsphäre und Anonymität suchen!

Was bedeutet der name Hola??

Hola selbst ist eine spanische Phrase, auf die sich bezieht “Hallo”, Es gibt jedoch keine Vorgeschichte, warum dieser Anbieter den Namen verwendet “Hola VPN” für ihren Dienst.

Ich habe dem Anbieter eine E-Mail gesendet, um weitere Informationen zu erhalten, wie die Firma gegründet wurde, wie sie auf den Namen gelangt ist usw. Ich warte immer noch auf die Antwort!

Endgültiges Urteil

Würde ich Hola VPN empfehlen?

NIEMALS IN MEINEM LEBEN! Das Unternehmen befindet sich in einem Land, das eng mit FVEY verbunden ist. Es zeichnet Sitzungs- / Aktivitätsinformationen auf, kann Netflix nicht entsperren, Probleme mit WebRTC / DNS / IP treten auf und betrügt Benutzer, indem es private Daten verkauft und sie als Exit-Knoten verwendet.

Der Service hat in allen Aspekten meines Überprüfungsprozesses versagt. In einfachen Worten, es handelt sich um einen als VPN vermarkteten Proxy-Dienst, der keinerlei Datenschutz / Sicherheit bietet. Benutzer sollten sich von diesem kostenlosen VPN-Schwindel fernhalten. Fallen Sie nicht auf seine täuschenden Marketingstrategien herein!

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me