Einrichten von Kodi auf Amazon Firestick – Anfängerhandbuch

Da Amazon Fire TV / Stick ein Android-basiertes Betriebssystem verwendet, können APK-Dateien einfach heruntergeladen und installiert werden, um Ihre Lieblingsunterhaltung anzusehen oder Spiele auf einem größeren Bildschirm zu spielen. Zu den Anwendungen, die Benutzer auf ihren Amazon-Fernsehgeräten installieren möchten, gehört Kodi, mit dem Benutzer mit Hilfe der besten Kodi-Addons KOSTENLOS Live-TV, Filme, Shows, Dramen, Sport und Nachrichten ansehen können. In diesem Handbuch werden die Schritte zur Installation von Kodi auf Amazon Fire Stick / TV erläutert. Es wird empfohlen, den besten VPN für Kodi zu installieren, bevor Sie mit den Schritten fortfahren.

So installieren Sie Kodi Krypton Version 17 oder höher auf Amazon Fire Stick

  1. Starten Amazon Fire Stick und klicken auf “die Einstellungen” vom Startbildschirm.Starten Sie Amazon Fire Stick und klicken Sie auf Einstellungen
  2. Gehe nach rechts und finden das “System” Möglichkeit.Suchen Sie die Systemoption
  3. Nach dem Öffnen “System”, scrollen bis zu “Entwickleroptionen”.Scrollen Sie nach unten zu Entwickleroptionen
  4. Aktivieren ADB-Debugging, USB-Debugging und Apps aus unbekannten Quellen.Aktivieren Sie ADB & USB Debugging und Apps
  5. Zurück zum Hauptmenü und klicken auf der “Suche” Möglichkeit.Klicken Sie auf die Suchoption
  6. Art im “ES Explorer”.Geben Sie ES Explorer ein
  7. Aus den bereitgestellten Ergebnissen, klicken auf “ES Explorer”.Klicken Sie auf ES Explorer
  8. Drücken Sie das “Herunterladen” Taste.Drücken Sie den Download Button
  9. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und dann klicken auf “Öffnen”.Warten Sie auf den Vorgang und klicken Sie dann auf Öffnen
  10. Scrollen Sie nach unten und klicken auf “Werkzeuge”.Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Extras
  11. Wählen das “Download-Manager” Möglichkeit.Wählen Sie die Download Manager Option
  12. Eingeben https://troypoint.com/kodistable in das Pfadfeld, Name es KODI und schlagen das “Jetzt downloaden” Taste.Geben Sie die URL in den Pfad ein, nennen Sie ihn KODI und laden Sie sie herunter
  13. Nach Abschluss des Downloads, wählen das “Datei öffnen” Möglichkeit.Wählen Sie die Open File Option
  14. Aus der Liste der Optionen, wählen “Installieren”.Wählen Sie aus der Liste der Optionen Installieren aus
  15. Drücken Sie das “Installieren” erneut drücken.Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Installieren
  16. Warten für die “App installiert” Benachrichtigung.Warten Sie auf die Benachrichtigung über die App-Installation
  17. Gehen zu deinem “Apps-Bibliothek” und viel Spaß mit Kodi.Gehen Sie zu Ihrer Apps-Bibliothek und nutzen Sie Kodi

So installieren Sie Kodi Jarvis Version 16 oder niedriger auf Amazon Fire Stick

  1. Stecker Schließen Sie Ihren Amazon Fire Stick zusammen mit dem USB-Stromkabel an Ihren Fernseher an
  2. Scrollen Sie im Hauptmenü nach unten und wählen das “die Einstellungen” Möglichkeit
  3. Klicken auf “System” und dann in Richtung “Entwickleroptionen”
  4. Aktivieren ADB-Debugging, USB-Debugging und Apps aus unbekannten Quellen
  5. Gehen zurück zum Hauptmenü und klicken auf der “Suche” Möglichkeit
  6. Eingeben ES File Explorer und dann weiter zu Installieren die App
  7. Einmal getan, öffnen ES File Explorer und klicken auf “Werkzeuge”
  8. Gehen zu “Download-Manager” URL hinzufügen
  9. Eingeben http://mirrors.kodi.tv/releases/android/arm/old/kodi-16.0-Jarvis-armeabi-v7a.apk
  10. Name die Quelle KODI und schlagen das “Jetzt downloaden” Taste
  11. Sobald die Anwendung den Link erhält, Drücken Sie das “Installieren” Möglichkeit
  12. Viel Spaß mit Kodi Jarvis auf Amazon Fire Stick

Amazon Fire Stick Kodi-Kanäle

Es gibt nichts Entspannenderes, als Ihre Lieblingsunterhaltung mit Amazon Fire Stick auf einem großen Bildschirm anzusehen. Da der Katalog von Filmen / TV-Serien jedoch begrenzt sein kann, bevorzugen viele Benutzer möglicherweise die Verwendung von Kodi auf ihren Fire Stick-Geräten. Wenn Sie eine dieser Personen sind, finden Sie hier einige Kodi-Add-Ons, die Sie unbedingt installieren sollten:

  • Bund
  • Poseidon
  • Flixanity
  • Steigende Gezeiten
  • Befreiung
  • Bob entfesselt
  • Quantum
  • Genesis Reborn
  • Gurzil
  • Salze
  • Sportwelt
  • Elektra Vault
  • Kanal Birne
  • Mobdro
  • cCloud TV
  • Planet MMA
  • iStream
  • Ares Fitness
  • BAMF TV
  • Fernseher

So installieren Sie Kodi mit Downloader auf Amazon Fire Stick

  1. Stecker in Ihrem Amazon Fire Stick in den Fernseher
  2. Gehen zu “die Einstellungen” und dann klicken auf “System”
  3. Von der Liste, wählen “Entwickleroptionen”
  4. Aktivieren “Apps aus unbekannten Quellen”
  5. Gehen zurück zum Startbildschirm und Installieren “Downloader”
  6. Einmal getan, öffnen die App und eingeben: http://kodi.tv/download in den Browser
  7. Scrollen runter und runter wählen “Android” und wählen Sie den ARM-32-Bit-Link für die von Ihnen gewählte Version aus
  8. Der Download-Vorgang beginnt und ein Popup-Fenster wird angezeigt
  9. Klicken Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren für beide Eingabeaufforderungen
  10. Warten zum “App installiert” Benachrichtigung
  11. Zugriff Kodi aus “Ihre Apps & Spiele” Speisekarte

So installieren Sie Kodi mit Downloader auf Amazon Fire Stick

So installieren Sie Kodi auf Amazon Fire Stick YouTube-Handbüchern

Wenn Sie weiterhin Probleme bei der Installation von Kodi auf Amazon Fire Stick haben, können Sie sich jederzeit an YouTube wenden. Es stehen zahlreiche einfallsreiche Anleitungen zur Verfügung, in denen Sie Schritt für Schritt erfahren, wie Sie den Vorgang durchführen. Unten sehen Sie ein Video zur Installation von Kodi on Fire Stick über die Downloader-Anwendung. Außerdem wird erläutert, wie die neuesten / besten Builds für die Anwendung installiert werden.

Wenn Sie experimentieren oder andere Methoden ausprobieren möchten, sehen Sie sich das folgende YouTube-Video an. Dadurch werden die erforderlichen Schritte zum Herunterladen und Installieren von Kodi auf Amazon Fire Stick mithilfe des persönlichen Assistenten Alexa hervorgehoben. Es wird gezeigt, wie Sie den Sprachdienst testen, während Sie die oben für Kodi erwähnte Installationsmethode für die Downloader-App verwenden.

So installieren Sie Kodi auf Amazon Fire Stick mit Alexa

Die Installation von Kodi auf Amazon Fire Stick über Alexa erfordert keine Raketenwissenschaft. Ähnlich wie zuvor sind Sie den oben genannten Schritten gefolgt - Sie müssen lediglich den Sprachdienst leiten. Erwähnte jede Aktion deutlich und Alexa wird die Aktionen automatisch für Sie durchführen. Sie müssen lediglich den ES File Explorer oder Downloader installieren, um Kodi auf dem Gerät zu verwenden!

So installieren Sie Kodi Krypton Version 17 oder höher auf Amazon Fire TV

Obwohl Amazon Fire Stick und Fire TV zwei völlig unterschiedliche Geräte sind, kommt es bei vielen Benutzern zu Verwechslungen. Mit einfachen Worten, der Fire Stick ist ein einfaches USB-Gerät, das an Ihren Fernseher angeschlossen wird, um eine optimierte, von Android unterstützte Plattform zu verwenden. Umgekehrt ist der Fire TV eine komplette Set-Top-Box, die an den Fernseher angeschlossen wird.

Infolgedessen bietet es viel mehr Konfigurationsoptionen und -funktionen. Allerdings ist der Fire Stick 60 US-Dollar billiger als sein Pendant zur Set-Top-Box. Dies macht es zu einer Top-Wahl für die meisten Benutzer. Befolgen Sie die oben genannten Schritte, um zu erfahren, wie Kodi in Amazon Fire TV verwendet wird. Verwenden Sie den ES File Explorer oder die Downloader-Anwendung, um Kodi zu installieren.

So installieren Sie Kodi Jarvis Version 16 oder niedriger auf Amazon Fire TV

Wenn Sie lernen möchten, wie man Kodi auf Amazon Fire TV verwendet, aber eine ältere Version, d. H. Jarvis, bevorzugen, wird der Vorgang ziemlich kompliziert. Es gibt jedoch immer eine Lösung für jedes Problem. Wenn Sie mit ES File Explorer nicht im Internet nach Download-Links suchen können, können Sie immer die berühmte Downloader-App verwenden. Installieren Sie die Anwendung, geben Sie https://kodi.tv/download als URL-Adresse ein und wählen Sie die Android-Version aus, die Sie herunterladen möchten.

Cache Kodi Exodus löschen

Das Exodus-Add-On kann nach kontinuierlicher Verwendung manchmal Probleme mit der Videopufferung verursachen. Dies behindert nicht nur das Kinoerlebnis, sondern kann auch störend sein, wenn Sie wirklich Langeweile befriedigen müssen. Zum Glück gibt es immer wieder Hindernisse durch Erweiterungen zu überwinden. Sie können den Cache in Exodus leeren, um die Pufferleistung zu verbessern. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu beginnen:

  1. Öffnen Sie die Kodi-Anwendung und klicken Sie auf die Schaltfläche Add-Ons
  2. Wählen Sie Video Add-ons und tippen Sie auf Exodus
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf “Werkzeuge” Möglichkeit
  4. Schaue unten nach, um das zu finden “Exodus: Cache leeren” Möglichkeit
  5. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Cache sofort zu löschen

Cache Kodi Exodus löschen

So löschen Sie den Cache auf dem Kodi Firestick

Wenn Sie den Cache auf dem Kodi Firestick löschen möchten, müssen Sie die oben genannten Schritte ausführen. Da die Speicherkapazität der Amazon TV-Box begrenzt ist, empfiehlt es sich, den Cache routinemäßig zu löschen. Installieren Sie einfach das Indigo-Add-On und klicken Sie auf “Wartungswerkzeuge”, wähle aus “Cache leeren” Option, und Kodi wieder normal.

Clear-Cache-Kodi-Exodus

So löschen Sie den Cache unter Kodi Jarvis Version 16 oder niedriger

  1. Öffnen Sie Kodi Jarvis und klicken Sie auf “System” Speisekarte
  2. Wählen Sie nun File Manager und doppelklicken Sie auf “Quelle hinzufügen”
  3. Geben Sie die folgende URL in das Feld ein: http://kdil.co/repo
  4. Nennen Sie das Repository “Kodi Israel” und drücken Sie dann OK
  5. Kehren Sie zum Hauptmenü zurück und gehen Sie zum System
  6. Wählen Sie Add-Ons aus, installieren Sie von Zip File und dann Kodi Israel
  7. Warten Sie, bis das Repo erfolgreich installiert wurde
  8. Nach der Installation gehen Sie zu Installation vom Repository
  9. Wählen Sie Kodi Israel und klicken Sie auf Program Add-Ons
  10. Suchen und installieren Sie die Indigo-Erweiterung und wiederholen Sie die obigen Schritte für Krypton

5 verschiedene Arten von Kodi-Cache

Ähnlich wie bei Websites hinterlässt auch eine Anwendung eine Art Cache, um reibungslos zu funktionieren. Der Kodi-Cache kann auf alle Daten verweisen, die das Media Center lokal auf der Plattform speichert, um den Zugriff auf Inhalte zu beschleunigen. Im Folgenden sind die fünf verschiedenen Typen aufgeführt, die Sie kennen müssen.

Video-Cache

Der Video-Cache ist der am weitesten verbreitete und bekannteste, wenn es um Kodi geht. Es speichert einige Sekunden Videoinhalt, um kleine Stöße / Verlangsamungen beim Streamen Ihrer Lieblingsfilme / -fernsehshows, Nachrichten, Live-Sportarten und Musik zu beseitigen. Der Cache wird im RAM gespeichert (60 MB genau zugeteilt). Wenn die eingestellten Werte überschritten werden, wird der Cache von Kodi automatisch geleert.

Add-On-Cache

Jedes Mal, wenn Sie eine Kodi-Erweiterung herunterladen, werden die Dateien automatisch gespeichert, um sie selbst zu erstellen “Zwischenspeicher”. Einige umgehen möglicherweise sogar den normalen Video-Cache und ersetzen spezielle Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache-Cache Obwohl Kodi den Cache automatisch löscht, müssen Sie sich bewusst sein, dass das Gerät nicht über genügend Speicherplatz verfügt und abstürzt.

Android-Anwendungs-Cache

Wenn Sie Kodi auf Android-Geräten installieren, wird das Media Center automatisch mit Ihrer App-Sammlung synchronisiert. Wenn Sie innerhalb von Kodi zwischen Apps wechseln, verlässt die Software normalerweise den Cache. Es ist jedoch möglich, dass diese Cache-Daten manchmal beschädigt sind. Infolgedessen können sie zu Abstürzen führen, wenn sie nicht beseitigt werden.

Bild-Cache

Dies bedarf keiner Erklärung, aber wir werden Ihnen trotzdem Wissen zur Verfügung stellen. Kodi speichert verschiedene Bilder in der Anwendung zwischen, um eine schnellere Benutzeroberfläche zu gewährleisten. Dazu gehören Miniaturansichten und Cover für verschiedene Erweiterungen sowie andere Bilder, die in der Videobibliothek angezeigt werden. Meistens werden diese zwischengespeicherten Bilder in Kodi gespeichert, Sie können sie jedoch auf ein Netzwerk oder ein externes Laufwerk verschieben.

Temporäre Dateien

So wie Webbrowser häufig temporäre Dateien von verschiedenen Websites und Seiten speichern, speichert Kodi möglicherweise eine Vielzahl von Dateien. Dies kann frühere Versionen einiger Add-Ons, Dateien mit Untertiteln und extrahierte Videos aus einem ZIP- oder .rar-Archiv umfassen.

Die 4 besten Kodi-Alternativen für Streaming 2019

Wir haben 15 Apps getestet und konnten nur das vierte entwickeln, das tatsächlich in die gleiche Liga wie Kodi Media Desktop fällt.

  • OSMC - Eine brillante Kodi-Alternative für Apple TV & Himbeer-Pi

OSMC oder Open Source Media Center ist der einzige direkte Ersatz für Kodi. Es handelt sich um einen Open-Source-Media-Desktop, der auf Linux basiert und von Natur aus Kodi sehr ähnlich ist. Das einzige Problem ist, dass OSMC nicht direkt auf einem Windows-PC, Mac-Desktop oder Linux-PC funktioniert. Sie müssen über eines der offiziellen Geräte verfügen, um den Dienst installieren zu können.

OSMC

  • Media Portal - Eine großartige Kodi-Alternative für Windows-PCs

Media Portal ist eine Modifikation des ursprünglichen XBMC (Kodi) und ein weiterer Open-Source-Mediaplayer mit brillanter Funktionalität & Eigenschaften. Media Portal bietet PVR-Funktionen wie Wiedergabe, Pause und Aufzeichnung von Online-TV. Darüber hinaus können Sie wie bei Kodi online fernsehen, Musik hören, Spiele herunterladen und Anwendungen installieren.

  • Stremio - Eine erstklassige Alternative für Kodi

Stremio Media Center ist eine VoD-Software, die speziell für das Streaming von Online-Videos entwickelt wurde, wobei die Benutzerfreundlichkeit immens im Vordergrund steht. Eigentlich war ich fasziniert, wie einfach ich Jurassic World streamen konnte, sobald ich die App installiert hatte. Obwohl es sich um eine Kodi-Alternative handelt, ähnelt Stremio mehr der Popcorn-Zeit, aber die Entwickler waren ursprünglich von Netflix inspiriert.

  • Movian - Die vollständige Kodi-Alternative für Chrome

Movian, früher bekannt als Showtime, ist möglicherweise der nächste Verwandte von KODI, den Sie auf den meisten Betriebssystemen und Hauptgeräten finden. Movian ist genau wie Kodi, aber mit einem viel besseren & einfach zu bedienende Oberfläche.

Letzte Worte

Wir hoffen, dass dieses Handbuch Ihnen hilft, die Verwendung von Kodi auf Amazon Fire TV / Stick zu verstehen. Unabhängig davon, ob Sie während des Vorgangs auf Probleme stoßen, zögern Sie nicht, unten einen Kommentar abzugeben. Sie können den Artikel auch an Ihre Freunde / Familienmitglieder weitergeben, die Kodi zum Streamen ihrer Lieblingsfilme / -fernsehshows verwenden möchten, ohne einen Cent zu zahlen.

Похожие статьи

  • Einrichten von Kodi auf Amazon Firestick - Anfängerhandbuch

    Da Amazon Fire TV / Stick ein Android-basiertes Betriebssystem verwendet, können APK-Dateien einfach heruntergeladen und installiert werden, um Ihre Lieblingsunterhaltung anzusehen oder zu spielen...

  • Einrichten von Kodi auf Amazon Firestick - Anfängerhandbuch

    Da Amazon Fire TV / Stick ein Android-basiertes Betriebssystem verwendet, können APK-Dateien einfach heruntergeladen und installiert werden, um Ihre Lieblingsunterhaltung anzusehen oder zu spielen...

Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me