Bestes VPN zur Umgehung von Artikel 13 / Meme Ban in der EU

Regierungen verstehen es heutzutage am häufigsten falsch, auch wenn sie versuchen, das Richtige zu tun. Die Welle der Erkenntnis, die nach dem Facebook-ähnlichen Cambridge Analytica-Skandal einsetzte, ließ viele Politiker die heutige Bedeutung der Cybersicherheit erkennen’s stark digitalisierte Welt.

Dies sollte eine gute Sache sein und die Dinge gingen in die richtige Richtung mit den neuen GDPR-Gesetzen, und alle, aber wie immer, erzeugen Politiker oft mehr Ärger, als sie Erleichterung bringen.

Vor kurzem hat die EU die EU-Richtlinie zum Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt verabschiedet. Die Gesetzgebung zielt im Wesentlichen darauf ab, die Inhalte, die im Internet geteilt werden, an die Leine zu nehmen. Es mag nicht problematisch klingen, aber ein genauerer Blick auf seine Unterabschnitte wie Artikel 11 und 13 kann Ihnen genau sagen, wie sehr sich dieses Gesetz auf das freie Internet auswirken wird.

Von der Verantwortung für das Herausfiltern von urheberrechtlich geschütztem Inhalt auf ihrer Website bis hin zur Bezahlung von urheberrechtlich geschütztem Inhalt, wodurch effektiv das Ende von Dingen wie Memes signalisiert wird, sodass Aggregator-Websites wie Google News verpflichtet sind, die Websites zu bezahlen, von denen sie die Nachricht beziehen.

Feinere Aspekte dieses Gesetzes besagen sogar, dass sich diese neue Richtlinie auch auf Dinge auswirken könnte, die so unterhaltsam sind wie das Posten von Bildern eines Sportwettbewerbs in den sozialen Medien, sogar auf GIFs bei genau diesen Wettbewerben ohne ordnungsgemäße Genehmigung und Bezahlung.

Wenn dieses Gesetz in Kraft tritt, was die wahrscheinlichste Möglichkeit innerhalb der 2-Jahres-Frist für EU-Mitglieder ist, das Gesetz durchzusetzen, könnte es eine Katastrophe für alle in der EU lebenden Internetnutzer sein.

Keine Memes, keine Sportereignisbilder, keine Newszusammenfassungen, kein Nichts! Das Internet kann in den nächsten 2 Jahren in der EU völlig langweilig werden. Sie können jedoch dennoch verhindern, dass diese Richtlinie durch die Verwendung eines VPNs beeinträchtigt wird!

Wie immer sind VPNs das perfekte Werkzeug, um einen weiteren Angriff auf das kostenlose Internet zu umgehen. Ein Benutzer kann sich einfach in sein VPN einloggen, einen Server außerhalb der EU auswählen und wie gewohnt vorgehen, um zu verhindern, dass die Richtlinien oder deren Rechtmäßigkeiten sich auf ihn auswirken.

So wählen Sie ein VPN für diese Richtlinie aus?

Während die besten VPNs anhand festgelegter Kriterien ausgewählt werden, müssen Sie bei der Auswahl der besten VPNs für diese Aufgabe die Liste der üblichen Kriterien ein wenig anpassen und sie verbessern, um sie richtig auszudrücken “EU-spezifisch”.

Hier sind die wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie ein meme-VPN auswählen, das von dieser Richtlinie betroffen ist, wenn Sie in der EU leben:

Sichere Gerichtsbarkeit

VPN-Zuständigkeiten sind in diesem Fall wichtiger denn je. Bei VPNs ist in der Regel die Rechtsprechung von Bedeutung, da viele Länder dies nicht tun’Sie haben keine datenfreundlichen Gesetze oder sind Teil von Allianzen.

Während diese beiden Kriterien beibehalten werden, muss hier ein dritter zu der Mischung hinzugefügt werden. Abgesehen von der Überprüfung auf diese beiden müssen Sie sicherstellen, dass Ihr VPN’Die Gerichtsbarkeit des Unternehmens liegt nicht in einem EU-Land.

Bietet es Server außerhalb der EU an??

Sie müssen auch prüfen, ob ein VPN genügend Server außerhalb der EU bietet, um die geltenden Beschränkungen wirksam umgehen zu können.

In der VPN-Branche bieten die meisten Anbieter einen Großteil ihrer Server in Europa und Nordamerika an, da die meisten VPN-Benutzer in diesen Regionen leben. Viele Top-Anbieter bieten jedoch genügend Server außerhalb dieser Regionen an, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

Schnelle Geschwindigkeiten

VPNs leiden unter Geschwindigkeitsverlusten aufgrund der starken Verschlüsselung und all dieser Protokolle, über die Ihre Verbindung geleitet wird.

Aber der Geschwindigkeitsverlust sollte nicht sein’nicht zu hoch sein, sonst wird es die ganze Erfahrung verderben. In diesem Fall stellen EU-Benutzer eine Verbindung zu Servern her, die weiter von ihrem Standort entfernt sind, d. H. Außerhalb der EU. Daher benötigen sie leistungsfähigere und schnellste VPNs, um eine ausreichende Internetnutzung zu gewährleisten.

Dedizierte IPs

Das ist etwas kompliziert zu verstehen, aber vielleicht das wichtigste in diesem Zusammenhang. Server sind gut und können verwendet werden, um die neuen Einschränkungen der Richtlinie zu umgehen, aber dedizierte IP-Server erfüllen den Zweck hier weitaus mehr. Dies liegt daran, dass eine dedizierte IP-Adresse wesentlich personalisierter ist als ein Server, der von vielen Benutzern gemeinsam genutzt wird.

Herkömmliche VPN-Server weisen Ihnen bei jeder Verbindung unterschiedliche IP-Adressen zu. Dies kann zu Konflikten mit Ihren Social-Media-Sites führen und sogar dazu, dass Ihre Konten deaktiviert werden.

Darüber hinaus’Es ist weniger wahrscheinlich, dass eine dedizierte IP von Social-Media-Plattformen und anderen Websites erkannt wird, sodass Sie Ihre Online-Aktivitäten einfacher fortsetzen können.

Andere Faktoren sind wichtig, wie die Anzahl der von einem VPN angebotenen Apps, die Richtlinien für die kostenlose Testversion, die Rückerstattungsfrist usw. Wenn der Anbieter jedoch alle oben genannten Anforderungen erfüllt, ist dies der Fall’Es ist perfekt für Benutzer in der EU, die anziehen’Ich möchte nicht von der neuen Richtlinie betroffen sein.

Bestes VPN, um die EU zu umgehen’s Neue Richtlinie

Die VPN-Branche ist mit VPNs überflutet. Hunderte von ihnen existieren und in den meisten Fällen fühlen sich alle so, als ob sie genau die gleichen Funktionen, die gleiche Leistung und die gleiche Zuverlässigkeit bieten.

Als VPN-Prüfer wissen wir, dass dies nicht der Fall ist’Es stimmt, nicht jedes VPN ist das gleiche wie das andere und nicht jedes von ihnen ist für jede Aufgabe geeignet.

Bei speziellen Fragestellungen oder Anforderungen wie dem ist mit dem Problem der EU zu rechnen’s Neue Richtlinie: Es müssen bestimmte VPNs ausgewählt werden, die die Aufgabe perfekt bewältigen und alle erforderlichen Funktionen bieten.

Hier ist meine Auswahl für die drei besten VPNs, die die EU-Richtlinie / Artikel 13-Bestimmungen umgehen:

PureVPN

Bestes VPN zur Umgehung von Artikel 13 / Meme Ban in der EUDieses VPN mit Sitz in Hongkong und mehr als 2000 Servern ist in diesem Fall möglicherweise die beste Wahl als Anbieter.

Es bietet dedizierte IPs an 8 verschiedenen Standorten, die meisten davon außerhalb der EU, sodass Benutzer die Beschränkungen der Richtlinie von jedem Ort in der Region aus mit schnellen, gleichmäßigen Geschwindigkeiten problemlos umgehen können.

PureVPN bietet auch eine breite Palette an Apps. Wenn Sie also YouTube auf Ihrem Android-Handy ansehen oder einige Memes auf Facebook über Ihr Windows-Gerät senden möchten, wird eine spezielle App vom Anbieter bereitgestellt und ist auf allen gängigen und sogar einigen Nischenplattformen verfügbar.

Robuste Sicherheit in Form von militärischer Verschlüsselung, OpenVPN-Protokollunterstützung, Kill-Switch und Null-IP-Lecks macht einen Benutzer anonym und schützt ihn vor Invasion oder Spionage der Verbindung. Eine absolute Notwendigkeit in diesem Fall, in dem die EU / Mitgliedsländer versuchen werden, viele Ihrer Bewegungen im Internet zu überwachen und einzuschränken.

Die Chat-Unterstützung ist auch recht gut, sodass Sie den Einrichtungs- und Installationsprozess von Apps oder sogar die dedizierte IP-Adresse hinter sich lassen können.

Der einzige Nachteil dabei ist, dass die dedizierte IP-Adresse nur als Add-On mit den üblichen Preisplänen für zusätzliche 1,99 USD / Monat verfügbar ist. Aber normalerweise PureVPN’Die Preispläne sind recht erschwinglich und es gibt sogar mehrere Angebote, die über das Jahr laufen’Es ist kein großes Problem für die Benutzer.

Vorteile

  1. Eigenes IP an Standorten außerhalb der EU verfügbar
  2. Sitz in Hong Kong
  3. Mehrere Client-Apps
  4. Die hohe Anzahl von Servern außerhalb der EU
  5. Zero-Logs-Richtlinie, Chat-Unterstützung und stabile Geschwindigkeiten

Nachteile

  1. Dedizierte IPs sind nur als Add-On mit üblichen Preisplänen erhältlich, nicht separat

Surfhai

Bestes VPN zur Umgehung von Artikel 13 / Meme Ban in der EUObwohl Sie keine dedizierten IP-Adressen haben, ist dieser Anbieter immer noch eine der besten Optionen für Sie als VPN, um EU-Richtlinien zu umgehen.

Surfshark hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln, einem unglaublich sicheren Ort ohne größere Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung. Es mag so klingen, als ob dieser Ort dem britischen Recht und damit dem EU-Recht unterliegt, aber der BVI zieht an’Sie handeln nach diesen Gesetzen, obwohl sie eine Direktion des Reiches sind.

Obwohl der Serverpark auf 800 Server beschränkt ist, was viel weniger als bei einigen anderen Anbietern ist, verfügt er über genügend Server außerhalb Europas, um sicherzustellen, dass Sie sich jederzeit ohne große Sorgen mit einer IP außerhalb der EU verbinden können.

Das Beste an Surfshark ist, wie einfach es zu bedienen ist. Die Apps sind nur Ein-Klick-Schnittstellen, bei denen ein einfacher Klick erforderlich ist, um eine Verbindung herzustellen. Surfshark ist perfekt für Neulinge, die in dieser speziellen Ausgabe viele finden werden.

Surfshark bietet alle wichtigen Sicherheitsfunktionen wie unzerbrechliche militärische Verschlüsselung und Kill-Switch sowie Nischen-Sicherheitsfunktionen wie Adblocker. Sie können also auf jeden Fall darauf vertrauen, dass Sie vor den Behörden geschützt sind, wenn Sie die EU-Richtlinie umgehen und nachgeben eingeschränkte aktivitäten wie meme-ing.

Die Preise sind äußerst erschwinglich, vielleicht der billigste VPN unter den Top-Anbietern, wenn wir seinen besten Plan betrachten, d. H. Den 2-Jahres-Vertrag. Das Angebot kostet nur 1,99 US-Dollar pro Monat, was angesichts der Funktionen und der Leistung, auf die Sie Zugriff haben, wie Chat-Support, Firestick-App ua, äußerst günstig ist.

Vorteile

  1. 800 Server, davon viele außerhalb der EU
  2. Sichere Zero-Logs-Richtlinie
  3. Einfach zu bedienen und einzurichten
  4. Mehrere Client-Apps angeboten
  5. Chat-Unterstützung ist ausreichend
  6. Höhere Geschwindigkeiten als der Durchschnitt bei niedrigen Ping-Raten
  7. Günstige Preispläne

Nachteile

  1. Kein dediziertes IP zur Umgehung der EU-Richtlinie angeboten

ExpressVPN

Bestes VPN zur Umgehung von Artikel 13 / Meme Ban in der EUIn anderen Fällen wäre dieses VPN an oberster Stelle eingestuft worden, aber aufgrund des Fehlens einer dedizierten IP-Funktion und des hohen Preises’Es ist mein drittbestes VPN zur Umgehung der EU-Richtlinie.

ExpressVPN ist das branchenweit beste VPN in Bezug auf Geschwindigkeit, Leistung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Integrität. Die Null-Log-Richtlinie wurde inzwischen mehrfach validiert, insbesondere im Fall des russischen Botschafters in der Türkei.

Es wurden noch nie IP-Lecks gemeldet, und die Sicherheitsfunktionen entsprechen den höchsten Industriestandards.

Es verfügt über die umfangreichste Bibliothek zur Fehlerbehebung für alle VPNs mit Lernvideos und bietet Anleitungen zu fast allen Themen im Zusammenhang mit VPNs, von der Einrichtung des VPN auf einem Router bis hin zur Erhöhung Ihrer Geschwindigkeit durch Protokolländerungen.

Der Geschwindigkeitsverlust beträgt normalerweise weniger als 20%, was zu einem unglaublichen Browsing- und Streaming-Erlebnis führt.

Das Hotel liegt im BVI wie Surfshark, ExpressVPN’Aufgrund seiner Rechtsprechung ist es besonders sicher vor all jenen, die die kürzlich in der EU verabschiedete neue Erstickungsrichtlinie umgehen möchten.

Das einzige große Problem ist der hohe Preis, da er im Vergleich zum Rest des VPN auf dieser Liste mindestens drei- bis viermal so hochpreisig ist. Sein bester Plan kostet Sie 8,32 $ / Monat.

Vorteile

  1. Bestes Support-Repository in der Branche
  2. Schnellste Geschwindigkeiten für Server-Ferngespräche
  3. Doesn’t Protokolle führen
  4. Es wurden keine DNS- oder WebRTC-Lecks aufgezeichnet
  5. Sitz in BVI

Nachteile

  1. Teure Preispläne
  2. Keine dedizierten IPs angeboten

Nur ein VPN hat gewonnen’t Tun Sie dies, wenn Sie die Auswirkungen der EU-Richtlinie wirklich umgehen möchten

Zweifellos ist ein VPN erforderlich, um das EU-Verbot zu umgehen, da Sie gewonnen haben, ohne Ihre IP-Adresse mit der außerhalb der EU zu fälschen’nicht in der Lage sein, die Probleme einer verstärkten Überwachung des Internetverkehrs zu überwinden, durch die viele Ihrer Aktivitäten im Internet gemäß den Bestimmungen der Richtlinie nachverfolgt werden.

Sie müssen auch ein VPN verwenden, um viele Websites zu entsperren, die definitiv gesperrt werden, sobald die Richtlinie rechtsverbindlich wird, wie z. B. Google News.

Es gibt jedoch noch viele andere Dinge, auf die Sie achten müssen, wenn Sie ernsthaft vorhaben, das Verbot zu umgehen, das kostenlose Internet zu nutzen und dabei nicht von rechtlichen Problemen betroffen zu sein:

  1. Wenn Sie weiterhin Ihre üblichen Social-Media-Konten verwenden, auch wenn Sie ein VPN verwenden, werden Sie von den Behörden und den Websites beim Versuch, solche Dinge zu tun, erwischt’ist laut richtlinie nicht erlaubt. Dies liegt daran, dass VPNs Ihre Identität online verbergen sollen. Wenn Sie auf Ihre echten Konten zugreifen, setzen Sie sich selbst der Welt aus. Das ist völlige Dummheit und das’Deshalb empfehle ich Ihnen, auf all diesen sozialen Websites neue Konten zu erstellen und mit den eingeschränkten Aktivitäten fortzufahren.
  2. Um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten, empfehle ich Ihnen, das Tor-Netzwerk auch nach dem Einschalten Ihres VPN zu verwenden. Dies ist besonders wichtig, um Ihre Privatsphäre zu schützen

Fazit

Du kannst’Sie möchten nicht nur die neue EU-Richtlinie oder eines ihrer Teilgesetze wie Artikel 13 einfach wegwünschen. Sie werden bald Teil des Gesetzes und der Realität. Anstatt sie zu verabscheuen, müssen Sie lernen, wie Sie die Beeinträchtigung durch sie umgehen können Verbindung zu IPs außerhalb der EU, dh über einen glaubwürdigen VPN-Dienst.

Brayan Jackson
Brayan Jackson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me